Schwerpunkte

Maren Landvogt

NATURAL HORSEMANSHIP


beschreibt den Umgang und die Kommunikation mit dem Pferd auf der Grundlage einer gemeinsamen Sprache - der Körpersprache!

Allein durch meine Körperhaltung, Energie, Ausrichtung zum Pferd, Atmung und Blickrichtung kann ich dem Pferd wesentliche Informationen vermitteln!

Ich als Mensch muss mir meiner oft ungewollten und z.T. widersprüchlichen Signale bewusst werden, sie reflektieren und verbessern, um in der Kommunikation mit meinem Pferd klarer und damit verständlicher zu werden!

Hier wird schon ersichtlich, dass Horsemanship zwar Arbeit mit dem Pferd meint, aber mindestens genauso viel Arbeit an mir selbst beinhaltet.

Denn genauso wie der Mensch lernen soll das Pferd zu „lesen“, so „liest“ auch das Pferd in jeder Sekunde seinen Menschen! Es spürt wann er authentisch ist und meldet dieses stets durch seine Reaktionen zurück!

Horsemanship hat demnach auch immer mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun!

Die Veränderung des Pferdes fängt also immer mit einer Veränderung in seinem Menschen an!


Natural Horsemanship meint ebenso das Wissen über die natürlichen Reaktionssweisen der Pferde. Ihr Wesen zu verstehen und somit Verständnis für ihr Verhalten aufbringen zu können ist elementarer Teil der Haltung zum Pferd!

Nur wenn ich weiß warum das Pferd reagiert wie es reagiert kann ich durch planvolles Handeln langfristige Verhaltensänderungen bewirken!



Kurz: Wo das Wissen aufhört fängt Gewalt an - wo Wissen und Mitgefühl ist, ist kein Platz für Gewalt!

Nordend 8

24357 Hummelfeld

Schleswig Holstein

Tel.: 0163-2578863

maren_l@blickrichtungpferd.de

Nordend 8

24357 Hummelfeld

Schleswig Holstein